Referenz: Das Beste aus drei Jahrhunderten

Glückliche und zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz, Beltz Grafische Betriebe sagt Danke und freut sich immer sehr auf ein Kundenfeedback, diesmal fand Frau Brömse ein paar nette Worte an uns und bedankte sich für Ihr Kunstkatalog „Das Beste aus drei Jahrhunderten“.

Vorhin sind die Kataloge angekommen – ich bin total happy und zufrieden! Ich danke Ihnen für die supernette Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

Kathrin Brömse

Wer ist Kathrin Brömse?

Kathrin Brömse, geboren in Göttingen, studierte zunächst Bildende Kunst an der Freien Kunstschule Hamburg, dazu Vor- und Frühgeschichte in Marburg mit einem viermonatigen Studienaufenthalt am University College London. Nach einer Ausbildung zur Tischlerin Ende der 90er-Jahre studierte sie Graphik & Malerei, Diplompädagogik und Psychologie, ebenfalls in Marburg, wo sie bis heute als freischaffende Künstlerin lebt und arbeitet.

Das Druckprodukt: Eine ganz besondere Klappenbroschur

Eigentlich sollte es im Frühjahr 2020 eine Ausstellung mit dem Titel des Kataloges „Das Beste aus 3 Jahrhunderten“ geben. Leider hat es die Corona-Pandemie verhindert. Stattdessen ist- mit der Unterstützung des Hessischen Kulturstiftung ein besonderes Buchprojekt entstanden worüber sich wiederum Beltz Grafische Betriebe darüber freuen durfte. Entstanden ist hier eine Klappenbroschur mit einer umfangreichen Sammlung von Texten, Einklebebildern, kleinen Geschichten und ausklappbaren Leporellos. Des Weiteren wurden die vereinzelten Werke die Frau Brömse in Ihrem Buch zur Geltung bringt auf 3 unterschiedlichen Papiersorten in unser Offsetdruckerei gedruckt, auch dies ist bei den Beltz Grafische Betriebe möglich.

Auftraggeber

Kathrin Brömse

Weitere Referenzen