Referenz: NeunundNeunzig Mal Brandenburg

Für alle, die die Havelstadt erkunden wollen und auch diejenigen, die vorhaben, dauerhaft zu bleiben: NeunundNeunzig Mal Brandenburg an der Havel hilft bei den ersten Schritten und zweiten Blicken auf eine facettenreiche Stadt im Aufbruch. Dieser Stadtführer ist am 15.06.2021 erschienen, Herausgabe der beiden Autorinnen Sabine Kalinowski und Jessica Kliem im neu gegründeten Verlag havelbooks. Der Verlag havelbooks wurde 2020 von Frau Kalinowski in Potsdam gegründet, er veröffentlicht Romane, Stadt- bzw. Kulturführer und ein Stadtteilmagazin rund um die Havelregion Potsdam, Brandenburg an der Havel und Berlin.

Das Buch ist gestern angekommen und gefällt uns sehr gut. Es ist, wie gewünscht, genauso schön geworden wie „99x Rheingau“. Auch bei den Kunden kommt es sehr gut an, schon jetzt gibt es Nachbestellungen.

Herzliche Grüße

Sabine Kalinowski

Klappenbroschur mit zahlreichem Bildmaterial

Dieser Reiseführer porträtiert als Klappenbroschur mit 208 Seiten die Stadt in 99 kurzweiligen und großzügig bebilderten Kapiteln. Ein Hingucker bei dieser klebegebundenen Klappenbroschur sind am Umschlag die ausklappbaren Vorder- und Hinterklappen, die als Übersichtskarte dienen und den Touristen einen Überblick über die Stadt verschaffen. Für die Aufmachung gibt es mehrere Möglichkeiten wie beispielsweise Klappen nur vorne oder nur hinten – diese Broschur hat beides.

Auftraggeber

Verlag havelbooks

Weitere Referenzen